Das Erinnerungsbuch

... gegen das Vergessen!

Erinnerungsbuch, Erinnerungen bewahren, Verstorbene ehren

Erinnerungen an Verstorbene in Schriftform festhalten, bevor sie verblassen.

 

 

Wir verlieren einen geliebten Angehörigen, einen Freund, vielleicht ein Haustier – und glauben in unserer Trauer, dass wir sie nie und nimmer vergessen werden, dass die Erinnerungen in allen Einzelheiten für immer in unserem Gedächtnis abgespeichert sind. 

Und dann passiert das Unvorstellbare dennoch: 

Die Zeit legt einen Schleier über die Erinnerung, sie wird unscharf, manches entgleitet uns. Erinnerungen verblassen.

 

 

Mit einem Erinnerungsbuch halten Sie kostbare Erinnerungen fest.

Später, wenn schon viel Zeit ins Land gegangen ist, entfalten sie beim Lesen einen magischen Zauber: Der Verstorbene bleibt für immer unvergessen.

 

 

Keine Angst vor dem Eintauchen in die Vergangenheit! 

Ich möchte Sie ermutigen und dabei unterstützen, ein unvergleichlich wertvolles Andenken an den Verstorbenen zu schaffen – so bleibt er allen, die ihm zugetan waren, im Gedächtnis, wird Trost spenden und zugleich eine Bereicherung ihres Lebens sein.

 

 

Sie erzählen – ich höre zu und bringe Ihre Rückschau in eine lebendige schriftliche Form, illustriert mit Bildern, Briefen und mehr – ein kostbarer Schatz! 

 

 

 

Sie möchten Erinnerungen bewahren? – Schreiben Sie mir!